Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los

Serviceleistungen / Ink Absorber Austausch an Canon Druckern

Ink Absorber Austausch an Canon MP und MG Multifunktionsgeräten

  • Innerhalb der Canon® MP und MG-Geräteserie reparieren wir fast noch alle Geräte  Für etwas ältere Geräte haben wir noch Lagerbestände an Ersatzteilen und reparieren diese Geräte vorerst auch in unserer Werkstatt weiter.

    Letzte Aktualisierung : 07.02.2018

     

    Aktuell reparieren wir die nachfolgend aufgeführten Geräte.:


        
    MP110 / 130 MP150 / 160 MP170 / 180
    MP360 / 370 MP380 / 390 MP450 / 460
    MP500 / 510 MP520 / 530 MP550 / 560
    MP630 / 638 MP640 / 648 MP620 / 628
    MP540 MP600 / 610 MP700 / 730
    MP750 / 760 MP780 MP800 / 810
    MP830 MP980 / 990 MP490
    MP640(R)    
         
    MG5150 MG5240 MG5250
    MG5340 MG5350 MG5440
    MG5440 MG5450 MG5540
    MG6150 MG6250 MG6240
    MG5550    
    MG6340 MG6350  
    MG8150 MG8240  
    MG8250 MG8250  

     

    Geräte der Baureihe MG7150 und MG5650 reparieren wir nicht. Das sind Wegwerfgeräte, die lassen sich nicht mal mehr resetten.Es kann sein, die MG-Serie beinhaltet noch einige andere Geräte, fragen Sie im Zweifelsfall einfach mal an. Wir kennen auch nicht alle.

    Sie können uns Ihre Drucker und Multifunktionsgeräte der oben genannten Typen natürlich gern auch ohne umständliche Registrierung zusenden.
    Schön ware natürlich ein kurzes Begleitschreiben, in dem Sie das Druckerproblem nennen. Einen Reparaturauftrag als pdf Datei können Sie sich unter dem unteren Reiter "Datenblatt"  downloaden und ausdrucken...sofern der Drucker noch was macht :) Wir akzeptieren aber auch handschriftliche Schreiben. Dort können Sie auch gern noch evtl. Problemchen des Druckers mit rein schreiben, die wir eventuell gleich mit lösen können, wenn wir das Gerät sowieso geöffnet haben.
    --------------------
    Reparaturablauf
    Sobald der Drucker bei uns eingegangen ist, resetten und prüfen wir das Gerät.
    Sollten sich dann noch andere Probleme herausstellen werden wir Sie dahingehend informieren und Ihnen eine kostenloses Preisangebot über evtl. zuzügliche Kosten per Mail senden.
    Wenn Sie dann Ihren Reparaturauftrag stornieren wollen, ist das kein Problem.
    Wenn sie den evtl. zusätzlichen Kosten zustimmen informieren Sie uns einfach per Mail oder Telefon. Erst dann werden wir mit der Reparatur beginnen.
    Sie können natürlich auch entscheiden, ob wir Ihnen den Drucker unrepariert zurücksenden oder entsorgen sollen.
    Kleinere Probleme, irgendwelche unnormale Geräusche, Kleinigkeiten, die wir gleich mit machen können, etc. da fragen wir nicht erst nach, das machen wir einfach kostenlos mit, sofern es noch machbar ist.
    Wenn es sich nur um den Absorbertausch handelt reparieren wir das Gerät innerhalb 5-6 Werktagen, je nach Auftragslage.

    Mehr Informationen zum Reparaturablauf erhalten Sie unter dem Tab oben "Reparaturablauf"

    ---------------------

    Druckerzusendungen ohne jegliches Begleitschreiben oder ohne vorherigen telefonischen oder Mailkontakt sehen wir als Entsorgung
    an. Diese Geräte werden dann auch nicht repariert. Kommt leider auch manchmal vor, einfach nur ärgerlich
    -----------------
    Muss aber alles nicht sein, eigentlich bringen wir fast alle älteren Drucker wieder zum Laufen. Wir haben So viel Erfahrung mit älteren Tintenstrahldruckern. Irgend eine Lösung haben wir immer.

    Datenblatt ReparaturauftragReparaturauftrag

Hilfecenter

Bei allen Anfragen zu Druckerproblemen
erreichen Sie uns zu den allgemein üblichen
Geschäftszeiten unter:

Tel::   03504614617
(zum allgemein üblichen Festnetztarif, Handy kann teurer werden, ich kenne aber ihren Tarif nicht)

Funk:015751559695
(Zu Ihrem Handytarif, kenne ich ja nicht)

Mail:  info@internetservice-krause.de

Gern können aber auch über unser Kontaktformular anfragen. Diese Anfragen beantworten wir auch innerhalb kurzer Frist.

Computerservice Krause
Waldweg 2
01734 Rabenau

News

28.02.2017 - Hinweis zum Shopsystem Dieses Shopsystem ist momentan noch nicht im produktiven Einsatz. Es können keine Artikel online ...
mehr......


Top